Ernährung und Verbraucherschutz

Ernährung und Verbraucherschutz

Eine gute Verbraucherschutz-Politik ermächtigt Bürger*innen, selbstbestimmt und kompetent zu entscheiden, was sie einkaufen und konsumieren. Vor Ort im Landkreis ist der Ansatz „fair und regional“ geeignet, sowohl im Bereich der Ernährung als auch des Verbraucherschutzes Bewusstsein zu schaffen, die Haltungen von Konsument*innen zu ändern und insgesamt die Welt ein klein wenig gerechter zu machen. Das Paar „fair und regional“ wollen wir ergänzen durch den Begriff „Bio“ und dies vor Ort umsetzen

Für die nächste Wahlperiode im Kreistag gilt daher:

  • Wir stärken regionale Erzeugung von Konsumgütern und von Nahrungsmitteln. Damit fördern wir die Gesundheit und schonen das Klima;
  • Wir setzen uns ein für einen gentechnikfreien Landkreis Miltenberg;
  • Wir stärken das Bewusstsein, dass Wohlstand und Wohlsein der Bevölkerung und der Erhalt der Kulturlandschaft nur mit einer guten Landwirtschaft und gemeinsam mit den Landwirten möglich ist. Wir fördern verantwortlichen Umgang mit der Natur (z.B. Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, Haltungsbedingungen von Nutztieren, Fruchtfolgen, Verfütterung regional produzierter Futtermittel);
  • Wir werden öffentliche Einrichtungen zu Vorbildern machen, indem es in Kantinen, Schulmensen usw. vermehrt regionale, ökologische oder fair gehandelte Produkte gibt. Gleichzeitig motivieren wir privater Anbieter*innen, Gastronom*innen und Unternehmer*innen zu ähnlicher Haltung;
  • Wir bauen eine genussbetonte Ernährungserziehung in den Schulen aus, die zu regionalem, saisonalem und ausgewogenem, d. h. fleisch- und zuckerarmem Essen ermuntert. Wir prüfen dafür die Einstellung einer Ernährungsexpert*in durch den Kreis);
  • Wir stärken so die Nachfrage nach gesunden, regionalen und fair gehandelten Produkten.

 

Weitere Wahlprogrammpunkte:
Bürger*innenbeteiliung / Energie und Klima / Ernährung und Verbraucherschutz / Fairer Handel / Familie / Gleichstellungspolitik / Integration und Asyl / Naturschutz / Senior*innen / Tierschutz / Verkehr / Wirtschaftspolitik

Übersicht Wahlprogramm