Bündnis 90/DIE GRÜNEN nominieren Thilo Dekant zum Bürgermeisterkandidaten für Weilbach

Bündnis 90/DIE GRÜNEN nominierten den 24- jährigen Studenten Thilo Dekant zum Bürgermeisterkandidaten von Weilbach. Die Nominierungsveranstaltung fand am Samstag, 07.11.2019 im Schützenhaus in Weilbach statt.
Thilo Dekant ist Mitglied der Grünen Jugend Miltenberg und steht der Fridays-for-future – Bewegung nahe. Was liege da näher, als in seinem Heimatort anzufangen und sich dort zu engagieren, erklärte Thilo Dekant auf die Frage, was ihn zu dem Amt des Bürgermeisters motiviere. In seiner Bewerbungsrede und der anschließenden Diskussion setzte Thilo Dekant klare ökologische Schwerpunkte. Unter dem Motto „ Rückeroberung der Straßen“ hat er sichere Verkehrswege für Fußgängerinnen und Fußgänger zum Ziel, was durch ein flächendeckendes Parkverbot mindestens entlang der innerörtlichen Hauptverkehrswege – mit Ausnahme einiger sinnvoller Kurzzeitparkplätze – erreicht werden soll. Umsetzen möchte er außerdem eine Garantie zur individuellen Mobilität in Weilbach. Bei diesem Konzept gehe es darum, wie man es schaffen kann auch ohne eigenes Privatfahrzeug beziehungsweise ohne einem Zweitwagen in Weilbach ein Leben  ohne Einschränkungen in der Mobilität zu führen, so Thilo Dekant. Der Bahnhof solle dafür zu einer Mobilstation werden mit Carsharing – Angeboten, ausleihbaren Lastenrädern, einem überdachten Fahrradstellplatz, einem verbesserten Busangebot, Sammeltaxis und einem verbesserten Bahntakt in Zusammenarbeit mit dem Landkreis. Den Bau von Photovoltaik – Anlagen und eine verbesserte Wärmedämmung von Wohnungen möchte Thilo Dekant, auch mit eigenen kommunalen Förderprogrammen vorantreiben. Weitere Anliegen des Bürgermeisterkandidaten sind unter anderem: so wenig Flächenversiegelung wie nur möglich, Rückbau versiegelter Flächen, um neue Grünflächen zu schaffen, Anlegen von Blühweisen, Gesundheitsversorgung, Artenschutz in Ohrnbachtal, Regionalmarkt, Digitalisierung in der Schule, kurzfristiger Ausbau von Glasfaser, bessere Einbindung der Gemeindeteile, Tempo 30.

Verwandte Artikel