OV KLB: Ortversammlung am 11.7.21

Liebe Grünen-Mitglieder und grüne Sympathisant*innen!
Die berühmten Inzidenzzahlen sinken und sinken – leider auch die Umfragewerte für die Bundesgrünen. Vielleicht können wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass es für die politischen Gegner am Wahlsonntag im September ein böses Erwachen gibt, wenn spätabends feststeht, dass das Gros der Bevölkerung letztlich doch erkannt hat, dass es nur mit einer grünen Mehrheit im Bundestag und demzufolge einer grünen Kanzlerin eine positiv gestaltete Transformation unserer Gesellschaft hin zu einem ökologisch-sozialen Industrie-, Dienstleistungs und Agrarstaaat gibt. Also nicht verzagen: Es ist Alles drin!
Um sich endlich einmal wieder über politische Themen, aber auch Gott und die Welt austauschen zu können, wollen wir Bündnisgrünen aus Klingenberg nach etlichen Monaten der Distanz endlich wieder persönlich ins Gespräch kommen. Hier die Eckdaten dafür, die auch im Amtsblatt veröffentlicht werden:

Einladung zur Grünen Ortsversammlung

Wann: Sonntag, 11.07., ab 18.30 Uhr
Wo: Rebstock, Bergwerkstraße 4-6

Themen:
– Aktuelles aus dem Stadtrat
– Windenergieanlagen
– Maindammbebauung (neben Rathaus)
– Salamanderschutz (insbesondere Schranken)
– Ausbau Wilhelmstraße
– Radweg zw. Klingenberg und Erlenbach
– Weinbergsbewässerung
– lokale/regionale Energieversorgung
– Kandidatenvorstellung (v.a. Direktkandidat Armin Beck)
– BT-Wahlkampf (Plakate, Flyer, Haustürbesuche, Info-Stände)

Wegen der Corona-Schutzbestimmungen ist es wünschenswert, wenn ihr/Sie schnellstmöglich, aber spätestens bis zum 03.07.2021 mit einer Antwort-Mail (fischmanns@web.de) die Teilnahme zusagt, um auch ein eventuelles Ausweichen in den Innenraum bei schlechtem Wetter ermöglichen zu können.
Auf euer/Ihr zahlreiches Erscheinen, nette Gespräche und fruchtbringende Diskussionen freut sich im Namen des gesamten Vorstands mit besten Grüßen

Harald Fischmann (Sprecher Bündnis90/DIE GRÜNEN)

Verwandte Artikel