Das Netz nicht den Rechten überlassen

Rechter Hass in den Instagram-Kommentaren, Fake News bei X und Populismus bei TikTok – Rechte streuen über die Sozialen Medien Hass, Hetze und Falschinformationen und erreichen damit hunderttausende, auch sehr junge Nutzer*innen.Für die Europawahl, bei der erstmal Personen ab 16 Jahren wählen dürfen, nutzen rechte Parteien neue Wahlkampfstrategien für die Sozialen Medien bspw. mit TikTok. Darum ist klar, wir dürfen das Netz nicht den Rechten überlassen! Der TikToker thesimondavid erreicht in den Sozialen Medien tausende Zuschauer*innen mit seinen Videos über Populismus. Er selbst möchte mit progressiven Inhalten darüber aufklären und ist Experte in diesem Gebiet. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir den Berliner für eine Veranstaltung in Aschaffenburg gewinnen konnten, um mit ihm gemeinsam über Strategien und Analysen für die Sozialen Medien zu diskutieren. 
⏰ Wann: 17. März, um 16 Uhr
📍Wo: Sidekick Aschaffenburg (Roßmarkt 19, 63739 Aschaffenburg)
👤 mit: TikToker thesimondavid 

Wir freuen uns sehr über deinen Besuch! Grüne Jugend Aschaffenburg-Miltenberg

Sonntag
17.03.2024
16:00 ‐ 19:00 Uhr
Sidekick Aschaffenburg
Roßmarkt 19
Aschaffenburg
organisiert von Grüne Jugend

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen