KLW – Archiv

INFO 2019

Aufstellungsversammlung der Gemeinderatsliste in Kleinwallstadt

Der Ortsverband Kleinwallstadt von Bündnis 90/Die Grünen hat am Freitag, 06.12.2019 die Kandidat*innen für die Kommunalwahlen im März 2020 aufgestellt. Die 1. Vorsitzende und Sprecherin Hannelore Kreuzer zeigte sich erfreut über die ausgewogene und fast bis zum Schluss paritätisch besetzte Liste. Kreuzer, die dem Gemeinderat schon fast 30 Jahre angehört und ebenso ein  Kreistagsmandat der Grünen inne hat, führt erneut die Liste an und möchte sich weiterhin der erfolgreichen Seniorenarbeit in ihrem Ort widmen. Sie wies daraufhin, dass sich einige junge Bewerberinnen und Bewerber für die vorderen Plätze zur Verfügung gestellt haben und sehr motiviert, das grüne Hoch auf Landesebene vor Augen, den kommenden Wahlen entgegensehen. In der Vorstellung der einzelnen Kandidaten, besonders der jungen Menschen, war der Umweltgedanke und Naturschutz prägend. „Wir müssen darauf achten, dass die Flächenversiegelung eingedämmt wird und eine ordentliche und lebensnotwendige Luftzirkulation (Grünzug) erfolgen kann. Die Orte wachsen immer näher zusammen und die Natur wird zerstört, so Marian Krämer (Platz 8). Auch soll darauf geachtet werden, dass unser wertvolles Naherholungsgebiet, der Plattenberg und die Streuobstwiesen erhalten und geschützt werden. Monika Morsch, Altenpflegerin (Platz 7) sagte, dass man weiterhin die Lebensmittelversorgung sowie die ärztliche Versorgung im Auge behalten solle, auch, wenn es keine Pflichtaufgabe der Gemeinde sei, aber, eine äußerst wichtige Daseinsvorsorge. „Es kann nicht sein, dass die älteren Menschen darauf angewiesen sind, in den Nachbarort als nächste Einkaufsmöglichkeit zu fahren. Annette Horn (Platz 3) liegt auch die Seniorenpolitik am Herzen sowie den Erhalt und Schutz unserer Natur. Die Listenerste Kreuzer zeigt sich sehr erfreut über die  gelungene Liste und die motivierten Bewerberinnen und Bewerber . „Schauen wir optimistisch der Wahl entgegen, so die Ortsvorsitzende.

 

INFO 2019

Die gut besuchte Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 18.10.2019 ergab folgendes Ergebnis:
Einstimmig wurde die Gemeinde – und Kreisrätin Hannelore Kreuzer zur Sprecherin und 1. Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt.
Ihr Stellvertreter und 2. Vorsitzender ist Albert Taudte. Zur Beisitzerin, ebenfalls mit einem einstimmigen Votum, wurden Annette Horn sowie zum Pressesprecher und Schriftführer Marktrat Peter Landwehr-Büttner gewählt.

Die 1. Vorsitzende und Gemeinderätin Hannelore Kreuzer sowie Marktrat Peter Landwehr-Büttner berichteten ausführlich über die aktuellen und wichtigsten Themen des Gemeinderates. Die 1. Vorsitzende gab bekannt, dass Bündnis90/Die Grünen Kleinwallstadt bei der Kommunalwahl 2020 erneut mit einer eigenen Liste für den Gemeinderat antritt. Die Kandidaten der Liste stehen bereits fest. Erfreulicherweise haben sich einige junge Leute bereiterklärt zu kandidieren. Die Versammlung stimmte dem Vorschlag mit einem einstimmigen Votum zu.

Die Aufstellungsversammlung findet am 06.12.2019 statt. Uhrzeit und Tagungsstätte wird noch öffentlich bekanntgegeben sowie die Tagesordnung.

Ein Neubeginn des Ortsverbandes wurde somit eingeläutet und Bündnis90/Die Grünen werden weiterhin in der Ortspolitik vertreten sein. Danke an alle für die Unterstützung. Besonderer Dank geht an den Aschaffenburger Stadtrat Claus Berninger für die Unterstützung unserer Versammlung.

Es geht weiter!