Politischer Aschermittwoch der Kreisgrünen mit Cabaret Paris in Hausen

Plakat Politischer Aschermittwoch 2018Der Kreisverband Miltenberg von Bündnis 90/DIE GRÜNEN lädt alle Interessierten sehr herzlich zum Politischen Aschermittwoch mit Landrat Jens Marco Scherf und der Gruppe „Cabaret Paris“ ein. Außerdem gibt es Heringssalat und Kartoffeln zu einem sehr günstigen Preis. Die Veranstaltung, deren Eintritt frei ist,  findet am Mittwoch, 14.02.2018 um 18.30 Uhr im Pfarrheim in Hausen, Ostringstraße 39 statt.

Die Gruppe „Cabaret Paris“, bekannt durch Kleinkunstprogramme wie „ich hab dich zum Fressen gern“ oder „Lieder-liches und Chansonettes“ gibt es seit 25 Jahren: Mit Yvonne Vogel, Gesang, Jens Horn, Rhythmusgitarre und Holger Fehr an der Sologitarre. Das Trio aus dem hessischen Odenwald sieht sich als traditionelle Künstler und Querdenker, die sich kritisch mit Vorgängen aus dem ganz normalen Leben auseinandersetzen.
Doch wer quer denkt, wird ganz schnell auch mal „querböse“. Deshalb der Titel des neuen Programms „Querböse“.
Mit Liedern weltbekannter Querdenker wie Tucholsky, Brecht und Kreisler geht es um Krieg und Frieden, um Arbeit und Arbeiter, um Fremdenhaß und die Liebe. Und letztendlich darum, was Männer und Frauen darüber denken.
Also: Scheuklappen ablegen, Geradeausdenken abstellen und quer zuhören und zusehen!
Am 14.02. ist gleichzeitig Aschermittwoch UND Valentinstag. Kommen Sie mit PartnerIn oder ohne, alt oder jung, grün oder nicht, zum politischen Aschermittwoch ins Pfarrheim nach Hausen, Ostringstraße 39.
Der Abend ist gerettet. Gerne als Geschenk für langjährige Beziehungen, zufriedene Singles oder einfach so.