Eine Welt Politik

Unsere Lebensweise ist eng mit der Ausbeutung und damit der Verarmung der Länder des Südens verknüpft. Der Landkreis Miltenberg ist durch seine Bautätigkeit und sein Beschaffungswesen ein wichtiger Abnehmer von Waren und kann durch sein Verhalten einen bedeutenden Beitrag zu einer gerechteren Welt ohne Ausbeutung von Menschen und Natur leisten. Außerdem ist er ein Vorbild für die Kommunen und die Bürger und Bürgerinnen des Landkreises.

Daher fordern wir:

  • Der Landkreis verwendet keine Produkte (z.B. Steine) aus ausbeuterischer Kinderarbeit
  • Er verwendet ausschließlich fair gehandelte Produkte in den kreiseigenen Einrichtungen (z.B. Kaffee, Tee, Kakao)
  • Er initiiert einen Einkaufsführer für fair gehandelte Produkte
  • Er wirkt daraufhin, dass auch die Kommunen des Landkreises entsprechend handeln (z.B. Verbot von Grabsteinen aus Kinderarbeit)
  • Er sensibilisiert die Bevölkerung für einen bewussten Konsum und klärt diese über  Verwendung von fair gehandelten Produkten auf