Besuch von MdB Doris Wagner im Landkreis

DSC_0086

Kleinheubach: Es gibt viele gute Gründe die Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen zu stärken. Ein Grund ist die sich verändernde Gesellschaft: Sie wird älter, d.h.  die Kinder und Jugendliche werden weniger und damit besteht die Gefahr, dass die Anliegen der Kinder und Jugendlichen noch weiter ins Abseits geraten. Bündnis 90/DIE GRÜNEN wollen aber eine generationengerechte Gesellschaft und daher muss es Kindern und Jugendlichen möglich sein, ihre Interessen auch selbstständig vertreten zu können. So lautete das Fazit der Bundestagsabgeordneten und Sprecherin für Demografiepolitik von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Doris Wagner, die auf Einladung des Kreisverbandes am Dienstag, 03.05.2016 den Landkreis Miltenberg besuchte. Bevor Doris Wagner ihre Vorschläge in der Gaststätte „Zur Alten Post“ zur Diskussion stellte, besuchte sie zusammen mit Landrat Jens Marco Scherf und der Grünen Kreissprecherin Sabine Stellrecht-Schmidt das städtische Jugendzentrum in Erlenbach und das Jugendhaus der Ministrantinnen und Ministranten in Kleinheubach. Letztere hatten in Eigenregie das alte Pfarrhaus in Kleinheubach renoviert und nutzen dieses für ihre vielfältigen Aktivitäten. Weiterlesen

Mit unseren Themen mitten in der Gesellschaft angekommen

Cem und Dieter 2

Auf großes Interesse stieß der Besuch von Cem Özdemir, Bundesvorsitzender unserer Partei, und des wirtschaftspolitischen Sprechers der Bundestagsfraktion, Dieter Janecek am Mittwoch, 20.04.2016 in der Brauerei Keller in Miltenberg. Zuvor hatten die beiden in Begleitung von Landrat Jens Marco Scherf das Unternehmen FRIPA besucht und sich über die geplante Nahwärmeversorgung des Schulzentrums durch FRIPA informiert.

Cem Özdemir stellte fest, dass Bündnis 90/DIE GRÜNEN als Partei sehr erfolgreich sei. Mit unseren grünen Themen sind wir in der Mitte der Gesellschaft angekommen, so der Bundesvorsitzende. Als Beispiele nannte er den Siegeszug der Bioläden und den Ausbau der alternativen Energien. „ Unser Ziel ist es, den CO2 – Abdruck weiter zu reduzieren. Dafür muss aber das Thema Energie Chefsache werden, und das wird es nur mit den GRÜNEN in der Regierungsverantwortung“, so Özdemir. Weiterlesen

Claudia Roth zu Besuch !

Am Dienstag, den 8.12.15 besuchte die Grüne Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth den Landkreis Miltenberg.
DSC_0091Nachdem sie zuvor mit Landrat Jens Marco Scherf die Erstaufnahmeeinrichtung in Kleinheubach und eine Jugendhilfeeinrichtung für unbegleitete Flüchtlinge besucht hatte, kam sie ins Altstadtkaffee Miltenberg. Dort traf sie Grüne Parteimitglieder und ehrenamtlich Tätige zu einem Gespräch. Claudia Roths Fazit ihres Besuchs: „Fahren sie mal nach Miltenberg und schauen Sie, wie man eine Erstaufnahme für Flüchtlinge aufbaut.“